Deutscher Gewerkschaftsbund

17.03.2020

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Lage sind wir bis auf Weiteres nur eingeschränkt telefonisch oder persönlich erreichbar.

Um uns zu kontaktieren senden Sie uns bitte eine E-Mail an recklinghausen@dgb.de


Nach oben
23.03.2020
Mai­kund­ge­bun­gen 2020 in der Em­scher-Lip­pe nur on­li­ne
DGB
Der DGB-Bundesvorstand die Entscheidung verkündet, dass es am 1. Mai keine öffentlichen Kundgebungen des DGB geben wird. (siehe hier) In der Emscher-Lippe-Region werden dementsprechend ebenfalls keine Maikundgebungen auf den Plätzen stattfinden, weder im Kreis Recklinghausen noch in den Städten Bottrop und Gelsenkirchen. Stattdessen sollen die Botschaften zum Mai-Motto „Solidarisch ist man nicht alleine!“ online transportiert werden. Der DGB Emscher-Lippe plant, kurze Redebeiträge aufnehmen und neue Aktionsformen einsetzen.
Zur Pressemeldung

10.01.2020
Ge­dan­ken­aus­tausch zwi­schen SPD-MdB und DGB-Re­gio­nen aus dem Ruhr­ge­biet
Bundesadler, "Fette Henne", im Plenarsaal des alten Bundestagsgebäudes in Bonn
DGB/Steinborn
Die DGB-Regionsgeschäftsführer und die Bundestagsabgeordneten der SPD aus dem Ruhrgebiet haben sich erstmals in dieser Konstellation zu einem Gedankenaustausch getroffen. Das Treffen fand im Gewerkschaftshaus Essen statt.
Zur Pressemeldung

30.12.2019
DGB-Bun­des­vor­stands­mit­glied An­ne­lie Bun­ten­bach spricht beim Neu­jahrs­emp­fang in Glad­beck
Einladung DGB-Neujahrsempfang 2020
DGB-Region Emscher-Lippe
Beim Neujahrsempfang des DGB Emscher-Lippe am 3. Januar 2020 wird Annelie Buntenbach vom DGB-Bundesvorstand die Hauptrede halten. Mit ihrer Rede wird sie das neue Jahr einläuten und einen Ausblick auf die Herausforderungen im Jahr 2020 geben.
Zur Pressemeldung

09.10.2019
Ge­werk­schaf­ten for­dern Stär­kung der Ta­rif­bin­dung!
DGB-Zukunftsdialog - Aktionsstand in Waltrop
Tarif. Gerecht. Für alle.
DGB
Zum Tag der menschenwürdigen Arbeit (7.10.) startet der DGB bundesweit eine Kampagne zum Thema Tarifbindung. In Waltrop ist der DGB am 12.10. 2019 unterwegs.
Zur Pressemeldung

22.08.2019
Veranstaltung zum Antikriegstag in Gelsenkirchen
DGB mahnt zu Frie­den und Ab­rüs­tung
 Grafik einer zerbrochenen Rakete, aus der eine rote Nelke wächst. Daneben der Text: "Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Für Frieden und Abrüstung!"
DGB
Auch in diesem Jahr erinnert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Gelsenkirchen an den Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939. Auf dem Platz der alten Synagoge findet dazu am 30. August um 16.00 Uhr eine Gedenkveranstaltung statt.
Zur Pressemeldung
Poesie und Politik
Ruhrfestspiele Recklinghausen
DGB

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT