Deutscher Gewerkschaftsbund

14.11.2017
DGB for­dert mehr In­ves­ti­tio­nen und Ord­nung auf dem Ar­beits­markt
DGB/whatwolf/123RF.com
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in der Emscher-Lippe Region verlangt eine Neujustierung der regionalen Wirtschafts- und Arbeitspolitik. Mit einem Bündel wichtiger Forderungen wollen die Gewerkschaften die infrastrukturelle Modernisierung weiter ankurbeln und mehr Ordnung auf dem Arbeitsmarkt schaffen.
Zur Pressemeldung

13.11.2017
ga­te.ruhr zü­gig rea­li­sie­ren
© Industrieblick / Fotolia.com
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) spricht sich für eine zügige Realisierung des Gewerbe- und Industriegebiets gate.ruhr in Marl auf dem Gelände der Schachtanlage Auguste Victoria 3/7 aus. Im Angesicht der hohen Arbeitslosigkeit in der Emscher-Lippe-Region und dem bevorstehenden Wegfall weiterer Arbeitsplätze mit Zuge der Schließung der Zeche Prosper-Haniel Ende 2018 seien Freiräume für die Ansiedlung neuer industrieller Betriebe dringend notwendig.
Zur Pressemeldung

12.11.2017
DGB weist CDU-Kri­tik an der Gel­sen­kir­che­ner Wirt­schafts­för­de­rung zu­rück
Colourbox
Mit Unverständnis reagiert der DGB in Gelsenkirchen auf die jüngste Presseveröffentlichung der örtlichen CDU in der sie die städtische Wirtschaftsförderung kritisiert. Anlass ist die Ansiedlung der AGR Europe, der Logistik-Tochter des Glasherstellers Pilkington, auf dem Gelände der ehemaligen „Chemischen Schalke“ an der Uechtingstrasse.
Zur Pressemeldung

09.11.2017
Aus­bil­dungs­ab­brü­che ver­mei­den
DGB unterstützt Initiative Joblinge
DGB/Simone M. Neumann
Als gelungenen Einstieg in ein wichtiges Thema bezeichneten die Teilnehmer das erste Treffen der Joblinge im DGB-Haus der Jugend. Die heutigen Auszubildenden, die das Joblinge Programm bereits erfolgreich durchlaufen haben, kamen mit unterschiedlichsten Fragen zum Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB).
Zur Pressemeldung

20.10.2017
Kraft­werk Schol­ven un­ver­zicht­bar für die In­dus­trie im nörd­li­chen Re­vier
Colourbox
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in der Emscher-Lippe-Region teilt die Sorgen der Betriebsräte der Uniper-Kraftwerke in Gelsenkirchen. Die Anlagen seien für die Industrie in der gesamten Region unverzichtbar. Eine Stilllegung würde nach Überzeugung des DGB wahrscheinlich in einer unaufhaltsamen Kettenreaktion viele andere Unternehmen mitreißen und die Deindustrialisierung weiter befördern.
Zur Pressemeldung

Imagefilm des DGB Emscher-Lippe

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

28.03.2017

Warum finde ich den Internationalen Frauentag wichtig

Internationaler Frauentag 2017 der DGB Frauen Emscher-Lippe in Gelsenkirchen

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Nach oben

Jetzt unterschreiben!

Unterschriftenaktion

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT